Naan Brot, Fladenbrot, vegan, zuckerfrei, einfach

Naanbrot als tolle Beilage oder auch Hauptspeise, in vielen Varianten. Das Wort „naan“ stammt ursprünglich aus dem Persischen und bedeutet „Brot“.

Das besondere ist, dass Joghurt beigemengt wird. Es erinnert mich ein wenig an Feuerflecken, aber einfacher!

Das Rezept stammt von der lieben Mäggi Kokta – Vegabo.

Dort bitte unbedingt reinschaun, tolle Rezepte, eine tolle Frau mit Weitblick, Herz und Verstand und noch viel viel mehr.

Hier kommt die Zutatenliste – natürlich in BIO:

  • 250g Dinkel- oder Weizenmehl
  • 3/4 TL Salz
  • 1 Packerl Weinsteinpulver / Meister Backpulver
  • 50g Alsan oder Vegab Block von Naturli
  • 10 EL Joghurt
  • ein wenig lauwarmes gereinigtes Wasser/Quellwasser (optional)
  • (Wild-)Kräuter klein geschnitten (optional)

Zu Beginn gleich die Butter schmelzen lassen. Mehl, Weinsteinpulver, Salz, Kräuter miteinander vermengen. Die geschmolzene Butter und das Joghurt unterrühren. Alles gut vermengen. Evtl. mit Mehl zu einem glatten Teig gelangen. in 4 Teile teilen und jetzt NUR 10 Minuten ruhen lassen. (Mehr geht auch).

Ein beschichtete Pfanne ohne Öl stark erhitzen. Eine Teigkugel mit Mehl ausrollen und den Fladen in die heiße Pfanne gleiten lassen. 1x wenden und bis er ausreichend Farbe für Dich braten.

Und dann kommt das Belegen oder auch einfach so essen. Vegane Butter schmelzen und einpinseln und salzen oder mit Wild-Kräutern, Blüten belegen.

Erntegemüse klein schneiden und damit belegen. Veganer Feta schmeckt fanatastisch auf dem Naanbrot.

Auch toll zum Wandern mitzunehmen und in der Natur nach Belag zu suchen oder als Beilage zum Frühlingssalat.

Probiere Deine Variante aus und kommentiere diesen Beitrag. Mein nächster Versuch wird vielleicht süß – was weiß man….

Schreibe einen Kommentar


Wir verwenden Cookies, um die Benutzerfreundlichkeit unserer Seite zu erhöhen und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Seite erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen